Folgen

Google Fit: Wieso werden meine Schritte nicht vollständig bzw. garnicht an Google Fit übertragen?

Durch die Google Fit App auf Ihrem Smartphone kann die Datenübertragung von der fitmefit move App bzw hLine an Google Fit gestört werden. Dies wird damit begründet, dass die Google Fit App selbst Schritte zählt.

Wenn die App aktiv ist und Aktivität gemessen wird, werden die Daten an Google Fit übertragen und die Schritte Ihres smartLAB Schrittzählers werden nicht berücksichtig.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Google Fit App zu löschen. Falls Sie die Google Fit App jedoch für andere Werte benötigen, schalten Sie die Aktivitätserkennung in der App ab (siehe Bild).

Google_fit_Aktivit_tserkennung.jpg

Somit ist das Problem behoben und die Werte Ihres smartLAB Schrittzählers werden wieder korrekt über die fitmefit move bzw hLine App an Ihr Google Fit Portal übertagen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.